Mann, war das ein Fest!                   -              Hoffest 2.0


Eigentlich sollte das Hoffest schon zum 01.06.2016 stattfinden und die Ergebnisse des Sponsorenlaufes bekannt geben. Doch da hatte es Petrus nicht so gut mit den Schülern der 5.- 7. Klassen gemeint und das Fest fiel förmlich ins Wasser.
Aber aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben: Die Vorbereitungen durch unser starkes A-Team waren getroffen und kurzerhand am Mittwoch, dem 22.06.2016 wieder hervorgezaubert.
Zunächst hieß es, die Teams in den Klassen zu bilden und einen ulkigen Namen für die Gruppe zu finden. Dann ging es, diesmal bei strahlendem Sonnenschein, schon an den Stationsbetrieb.

 

Nicht übel, womit die Schüler unseres A-Teams unter Anleitung von Herrn Pfleger und Herrn Schmidt wieder aufwarteten. Gegenüber dem Vorjahr waren wieder etliche neue, spaßige Bereiche hinzugekommen. Da fragt man sich doch, woher nur immer diese genialen Einfälle stammen? Sogar ein Parcours mit Rauschbrille war zu bewältigen und sorgte für manchen Lacher!

Auch unser FÖV war mit von der Partie und versorgte die hungrigen Schüler mit leckeren Bratwürsten vom Rost und kühlen Getränken, denn Bewegung an der frischen Luft macht seeeehr hungrig. Die Stationen wurden von den „Spielemachern“ des A-Teams selbst betreut, erläutert und gewertet.


Am Ende gab es natürlich dann auch eine Siegerehrung und auch die beste Klasse im Sponsorenlauf wurde geehrt.
Klasse?- Nein, es waren gleich zwei Klassen, die Klasse 5a und die Klasse 5c, absolvierten bei unserem Spendenlauf am 04.05.2016 die meisten Runden und erhielten dafür Schwimmbadgutscheine.
Gut gelaunt und ausgepowert ging unser Hoffest für alle schließlich zu Ende.
Ob es im nächsten Schuljahr wieder eines geben wird? Wir werden sehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>>> Die Diashow findet man unter dem Menüpunkt  FOTOS <<<