A-Team bringt den Schülern der GHS das Gruseln bei


„Ach, wenn mir doch nur gruselte!“, heißt es nicht nur im alten Märchen der Gebrüder Grimm.
Diesen Wunsch hatten auch die Schüler unserer Schule und waren deshalb sehr zahlreich zur zweiten Gruselparty der GHS am 03.12.2015 erschienen.


Ganz geheim und unter Ausschluss der Öffentlichkeit dachte sich das Aktivteam (A-Team) unserer Schule während seiner Arbeitsberatung dafür zahlreiche Programmpunkte aus. Die Ideen waren grandios: von Horrortrip um das Schulgelände mit „special effects“ und Geisterkegeln im Dunkeln für die Klassenstufen 5 und 6, Spieleinlagen in der Machart –MEIN BESTER FEIND- und einem monstermäßigen Tanz der Vampire bis hin zur schleimigen Verpflegung.


Auch wenn unsere Schüler seeehr taff sind, glaube ich schon, dass der eine oder andere das Gruseln an diesem Abend gelernt hat. Schaut euch die Fotos dazu auf unserer Homepage an und überzeugt euch selbst.


Jedenfalls war es ein schaurig-schönes Vergnügen und das A-Team hat seinem Namen alle Ehre gemacht.

Weiter so!

 

>>> Die Diashow findet man unter dem Menüpunkt  FOTOS <<<