Welcome to Hollywood


Auch in diesem Jahr feierten die Schüler der Schleusinger Regelschule wieder ihren traditionellen Fasching. Und wie erwartet, nahmen auch fast alle Schüler daran teil, denn er gehört mittlerweile zu einem Höhepunkt im Schulleben.


Dieses Mal stand das bunte Faschingstreiben unter einem Motto, nämlich „Welcome to Hollywood“. Eine Projektarbeitsgruppe der Klasse 10b hatte es sich zur Aufgabe gestellt, den Fasching zu organisieren, zu moderieren und in einigen Programmpunkten selbst zu gestalten. Das haben die 3 Schülerinnen natürlich nicht allein bewältigen können und bekamen deshalb tatkräftige Unterstützung von ihren Klassenkameraden und dem Aktivteam unserer Schule.

In der Vorbereitung war eine Menge Arbeit zu erledigen, z. B. wurden Umfragen durchgeführt, um Schülerwünsche zur Gestaltung und Verpflegung zu erforschen. Danach musste die Dekoration besorgt oder selbst gebastelt werden. Die Aula wurde eingeräumt. Die Pommes- und die Burger-Bestellung erledigten die Schüler über einen Markenverkauf in der Schule und sie nahmen dazu Kontakt zu Fastfoodanbietern in unserer Stadt auf.


Das Programm und die Disco waren dann das, was die Schulgemeinschaft schließlich als Ergebnis der vielen Anstrengungen miterleben und mitgestalten durften, denn was ist denn ein Fasching ohne Action und Tänzer ?


Da legten sich auch alle anderen Mitschüler so richtig ins Zeug und präsentierten, was sie so drauf haben: Showtanz- allein oder paarweise, Becher-Djembe-Trommeln mit Gesangseinlagen und vieles mehr. Bei den Programmpunkten der Showmaster waren auch die Lehrer zum Mitmachen aufgefordert und schlugen sich wacker.


Im nächsten Jahr liegt die Verantwortung für unseren Schulfasching wieder bei den 10. Klassen. Wir sind schon jetzt gespannt, was uns dann erwartet.


Helau, GHS!

>>> Die Diashow findet man unter dem Menüpunkt  FOTOS <<<