„Immer mobil, immer online! - Was bewegt dich?“


Unter diesem Motto stand der 45. Internationale Jugendwettbewerb der Volksbank Raiffeisenbanken in diesem Jahr.

Vor allem die Schüler unserer 6. Klassen fühlten sich hier angesprochen und reichten ihre Arbeiten bei der Jury ein. Schließlich konnten sich Karolin Leipold und Malik Arndt aus der Klasse 6a sowie Lisa- Marie Wagner und Antonia Weiss aus der 6b über ihre Nominierungen freuen.

 

Am Nachmittag des 29.04 2015 wurden sie zusammen mit ihrer Kunstlehrerin, Frau Dr. Wege, zur Preisverleihung in die Aula des Hennebergischen Gymnasiums eingeladen. Dort wurden sie für ihre Zeichnungen mit Urkunden und Sachpreisen geehrt.

Das ist nicht das erste Mal, dass sich unsere Schüler auch als Kreativkünstler unter Beweis stellten und hoffentlich auch nicht das letzte Mal.

 


Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg auch weiterhin!