A-Team bringt den Schülern der GHS das Gruseln bei


„Ach, wenn mir doch nur gruselte!“, heißt es nicht nur im alten Märchen der Gebrüder Grimm.
Diesen Wunsch hatten auch die Schüler unserer Schule und waren deshalb sehr zahlreich zur zweiten Gruselparty der GHS am 03.12.2015 erschienen.


Ganz geheim und unter Ausschluss der Öffentlichkeit dachte sich das Aktivteam (A-Team) unserer Schule während seiner Arbeitsberatung dafür zahlreiche Programmpunkte aus. Die Ideen waren grandios: von Horrortrip um das Schulgelände mit „special effects“ und Geisterkegeln im Dunkeln für die Klassenstufen 5 und 6, Spieleinlagen in der Machart –MEIN BESTER FEIND- und einem monstermäßigen Tanz der Vampire bis hin zur schleimigen Verpflegung.

Weiterlesen...
 

Nachwuchssportler an der GHS


Schon mehrfach erhielt unsere Schule den Titel „Bewegungsfreundliche Schule“ und wurde im Rahmen vieler Veranstaltungen für ihr sportliches Engagement geehrt.
Das kommt nicht von ungefähr, denn wir beteiligen uns an zahlreichen Wettkämpfen im Bereich Leichtathletik, Ballsport und Fitness, führen selbst innerschulische Sportvergleiche durch und ermöglichen viele sportliche Projekte, wie das Schwimm-und Sportfest, die Rennsteigwanderung und Wandertage mit sportlichem Schwerpunkt.

Weiterlesen...
 

2. Fitness- Goldpokal der Sparkasse


Bereits zum zweiten Mal veranstaltete am 28.04.2015 die Sparkasse den Wettkampf um den Fitness-Pokal in unserem Landkreis. Jeweils 2 Mädchen und Jungen der 5. und 6. Klassen bildeten die Mannschaften. Für uns gingen diesmal Laura, Maya, Joel und Anton aus den 5. Klassen und Karolin, Lena, Tobias und Nico aus den 6. Klassen in Themar an den Start.
In den Disziplinen Dreierhopp, Medizinballschocken aus der Rückenlage, Rumpfheben, Seilspringen und Klimmziehen aus dem Schrägliegehang stellten sich unsere Sportler den Teams aus 8 anderen Schulen.

Weiterlesen...
 

„Immer mobil, immer online! - Was bewegt dich?“


Unter diesem Motto stand der 45. Internationale Jugendwettbewerb der Volksbank Raiffeisenbanken in diesem Jahr.

Vor allem die Schüler unserer 6. Klassen fühlten sich hier angesprochen und reichten ihre Arbeiten bei der Jury ein. Schließlich konnten sich Karolin Leipold und Malik Arndt aus der Klasse 6a sowie Lisa- Marie Wagner und Antonia Weiss aus der 6b über ihre Nominierungen freuen.

Weiterlesen...
 

Tradition- ja!         Selbstverständlichkeit- Nein!


Jedes Jahr wird der 23. April dem Buch gewidmet, denn dieser Tag gilt als der Welttag des Buches.
An diesem Tag finden vor allem in den Buchhandlungen viele Aktionen statt, die besonders an die jungen Leser gerichtet sind.
Eine besondere Tradition hierbei ist die Aktion „Ich schenk dir eine Geschichte“. Schülern der 4. und 5. Klassen wird gegen Vorlage eines kostenfreien Gutscheins in der Buchhandlung ein Buch überreicht, das eigens für diesen Tag geschrieben wird.
Doch was kann man tun, wenn im Ort das Buch im Buchladen nicht vorrätig ist? Man sucht sich eine Buchhandlung im Nachbarstädtchen.
Diesen Weg haben auch die Lehrer unserer Schule, der Gerhart-Hauptmann- Regelschule Schleusingen, gewählt und sind in der Buchhandlung am Markt Hildburghausen auf Unterstützung getroffen.

Weiterlesen...
 

Trickfilme und Basteln

 

Am Donnerstag, dem 26.2.2015, organisierte uns Frau Krah ein sehr schönes Projekt.

Wir durften selbst Trickfilme herstellen. Mit dabei waren Frau Schall und Herr Bartholomäus. Frau Schall hat uns gezeigt, wie man Trickfilme herstellt. Herr Bartholomäus half uns am Computer. Anschließend falteten wir mit Frau Krah Origamifische für unseren Klassenraum. Neben dem Basteln haben wir noch an anderen Stationen unsere Fisch-Geschichten überarbeitet,  Hampelkrabben gebastelt, mit Knetfischen experimentiert und knifflige Anleitungen zu Malvorlagen gelesen. 

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 11